Loading...
Skip to Content

Gedyte

Technische Universität Darmstadt

Tizian Kernstock, Vincent Hane, Melissa Sinci, Julia Selua Kramer
#stipendium #2024
Technische Universität Darmstadt

Gedyte macht Gewächshäuser smart. Gedyte nutzt künstliche Intelligenz, um Gewächshäuser smart zu machen. Dafür entwickelt das Team eigene Hardware und Machine Learning Modelle, basierend auf neusten Erkenntnissen aus der Forschung. Die Technologie soll unter anderem dazu beitragen, Menge und Vorhersagbarkeit von Erträgen zu steigern.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2018

    Reellity

    Reellity entwickelt virtuelle Trainingsszenen für Leistungs- und Amateurfußallspieler und -spielerinnen. Dafür nutzen sie Virtual und Augmented Reality-Technologien, um einen möglichst hohen Lerneffekt und ein größtmögliches Maß an Flexibilität und Authentizität zu erzielen...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    Vertiflor - Vertikales, modulares Begrünungssystem

    Vertikale Begrünungssysteme sind kompliziert in der Pflege und lassen sich nicht individuell gestalten? Genau diesem Problem haben wir uns gewidmet. Unser Projekt "Vertiflor" bietet ein modulares vertikales Raumbegrünungssystem, das nach Kundenwunsch individuell anpassbar ist und keinen teuren Pflegevertrag benötigt. Durch die Modularität können die Pflanzenmodule innerhalb des Systems nach eigenem Belieben immer wieder neu angeordnet werden.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2016

    kARbon

    Unsere Software soll eine vollautomatisierte, visuell gestützte Dokumentation von Bauvorhaben während der Planungs- und Bauphase, sowie nach der Bauphase mittels virtueller 3D-Darstellung im Browser ermöglichen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner