Loading...
Skip to Content

SDG-based Social Simulation Games

Universität Kassel

Alexander Gertz
#stipendium #2022
Universität Kassel

Das Ziel der „SDG-based Social Simulation Games” ist es, kritische Bildung rund um die Sustainable Development Goals mit fesselndem Gameplay zu verbinden. Im Kontext der „Sozialen Simulation“ bekommen Spieler:innen einen emotionalen Zugang zu den 17 Entwicklungszielen der UN und erwerben dadurch intuitiv das systemische Wissen und die Skills, welche für eine nachhaltigere Welt von morgen benötigt werden.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    Saucy Kitchen

    „Saucy Kitchen“ sind fünf tiefgefrorene Bio-Saucen, die in kleinen Quadraten (Cubes) einzeln portionierbar sind. Die Saucen bestehen ausschließlich aus pflanzlichen, glutenfreien Rohstoffen und sind dadurch komplett vegan. Die Saucen enthalten ausschließlich Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau und keinerlei künstlichen Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder Ähnliches...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2016

    NanoWired

    Moderne Elektronik wird immer schneller und leistungsfähiger. Damit die Geräte gleichzeitig auch handlich bleiben, werden gleich mehrere Elektronikchips wie Paletten übereinander gestapelt. Während sich die Elektronik immer weiter entwickelt hat, werden zum elektrischen Verbinden seit Jahrzehnten dieselben Technologien verwendet. Der Nachteil...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    SmartNatives - RoboPack

    Smart Natives RoboPacks sind Lernreisen (On & Offline-Lernspiele/projekte) für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Die Lernerfahrung verbindet Spielen, Lernen und Tüfteln. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele, animierten Videos und einer App erleben junge Menschen völlig neues Lernen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner