Loading...
Skip to Content

namowo – nachhaltige Mobilität im Wohnungsbau

Hochschule RheinMain

Jonathan Braunschneider, Sophia Rother, Johann Grobe
#stipendium #2024
Hochschule RheinMain

Namowo erstellt qualitative Mobilitätskonzepte, die es Bauträgern ermöglichen, nur noch die Stellplätze schaffen zu müssen, die wirklich notwendig sind. Dafür werden die Wohnstandorte und die Bewohnerschaft automatisiert analysiert und passgenaue Maßnahmen entwickelt. Das Konzept kann dann dem Bauantrag beigelegt werden, um von dem vorgeschriebenen Stellplatzschlüssel abzuweichen.Damit setzt sich namowo dafür ein, die Mobilitätswende voranzutreiben und Städte lebenswerter zu gestalten.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    Dr. Fill

    Dr. Fill stellt ein innovatives Werkzeug dar, um nicht nur in kürzester Zeit, sondern vor allem auch sehr präzise und verlässlich, erwachsene Würmer von ihrer Nachkommenschaft zu trennen. So kann die Arbeit mit und um den Wurm verbessert und die Qualität der Experimente deutlich optimiert werden. Auf diese Weise profitieren nicht nur Wissenschaftler, sondern vor allem auch wir als Gesellschaft. Mit Hilfe von Dr. Fill kann so ein kleiner, aber bedeutender, Beitrag für unsere Gesundheit und ein gesünderes Altern geleistet werden kann...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2023

    I3DEnergy

    I3DEnergy bietet eine cloudbasierte Energiemanagementplattform zur Erstellung eines digitalen Zwillings. Die Plattform bietet optimale Unterstützung zur Reduktion des Energiebedarfs, der Kosten und CO2-Emissionen..

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    Hot Gloves

    Bei den „HotGloves“ handelt es sich um beheizte Handschuhe für E-Bikes. Die Energieübertragung erfolgt induktiv unter Verwendung einer Sendespule im Griff des E-Bikes und einer Empfängerspule im Handschuh...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner