Loading...
Skip to Content

nevaal

Goethe-Universität Frankfurt

Lea Roser, Corvin Porten
#stipendium #2019
Goethe-Universität Frankfurt

nevaal entwickelt eine innovative Netzwerk-Software, um dynamische und komplexe Datenmengen mit Hilfe von Graphen Algorithmen exklusiv zu erfassen und zu verstehen. Einer unserer ersten Use Cases fokussiert auf die Analyse der Venture Capital Industrie, insbesondere durch die Erfassung, Visualisierung und Evaluierung der Vernetzung von Individuen, Unternehmen (z.B. Startups & VC Investoren) und Institutionen. Nevaal steht in diesem Kontext für Network Value Analytics.


https://nevaal.com/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    TIERINDIR - Dein Magazin

    TIERINDIR ist ein Online-Magazin, das Jugendlichen die Chance gibt, sich mit Themen, die sie beschäftigen, auseinanderzusetzen: Von Tabuthemen wie der ersten Periode, Körperbehaarung oder Sexualität bis hin zu Selbstbewusstsein, Poesie und Inspiration...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    amatwine - a german american wine brand

    Als deutsch-amerikanische Premium-Weinmarke existiert amatwine seit August
    2018. Wir kombinieren traditionelle Techniken mit neuen Trends und manchmal
    verrückten Ideen. Wir produzieren exzellenten deutschen und kalifornischen Wein,
    ohne ein eigenes Weingut zu besitzen, unsere Kunden lieben unsere Produkte
    bereits. amatwine soll in den nächsten Jahren zu einer weltweit bekannten
    Weinmarke etabliert werden.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    AquA

    Wiederkehrende Abläufe dominieren den Arbeitsalltag vieler Forscher, z. B. werden Mikroskopbilder händisch analysiert. Ein Fall für Team AquA. Wir treten an, um Routineaufgaben mit (KI)-Technologie zu automatisieren. Wir sehen KI als Unterstützer, nicht als Konkurrenten des Menschen und stehen als Partner bei Prozessdefinition, Technologieauswahl und Implementierung bereit.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner