Loading...
Skip to Content

MentalStark

Goethe-Universität Frankfurt

Sally Schulze, Vera Claas & Mischa Zöller
#wettbewerb #2020
Goethe-Universität Frankfurt

MentalStark wird die psychologische Versorgungssituation für Frauen in medizinisch schwierigen Behandlungen spürbar verbessern. In Deutschland und darüber hinaus.

MentalStark ist eine Onlineplattform für Patienten in Kinderwunschbehandlungen und deren Ärzte. Solche Behandlungen sind emotional sehr belastend. Viele Patienten brechen ihre Behandlungen vorzeitig ab, obwohl sie sich Kinder wünschen. Ärzte und medizinische Teams haben nicht die Zeit individuellen psychologischen Support zu erbringen.

Hier setzt MentalStark an – mit evidenzbasierten Patienteninformationen und persönlicher psychologischer Beratung. In der Onlineplattform haben die Betroffenen Zugang zu wissenschaftlich basierten Inhalten in Tutorials, Podcasts und Texten. Zusätzlich schlägt unser Algorithmus basierend auf dem persönlichen Behandlungstagebuch Inhalte vor, wenn diese zum Behandlungsverlauf passen. Wenn diese Ressourcen den Betroffenen in einer besonderen Situation nicht ausreichen, ist es möglich schnell einen Videokonferenztermin mit spezialisierten Psychologen zu vereinbaren. So unterstützt MentalStark auf dem individuellen Weg durch die Kinderwunschbehandlung.


https://mentalstark.online/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2019

    Rodenstein

    Die Luftfahrt ist nach dem Straßenverkehr und vor dem Schiffsverkehr zweitgrößter C02 Emittent. Unser Gründungsvorhaben Rodenstein möchte insbesondere auf dem Gebiet der E-Aeronautik Hochleistungsbatteriesysteme für Lastdrohnen, E-Hubschrauber sowie
    E-Flugzeuge, welche einen emissionsfreien Luftverkehr ermöglichen sollen, vertreiben. Unsere Vision ist es, die Grenzen der E-Mobilität weiter zu verschieben, um deren Entwicklung besonders in den Bereichen Aeronautik/E-Luftfahrt voranzutreiben.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    GreenRider

    Diese Idee baut sich aus drei Themenkontexten auf: Klima, Pflanze und urbaner Raum. GreenRider ist eine Fahrradweste, die durch die Integration von Pflanzen nicht nur für Sicherheit im Verkehr sorgen soll, sondern auch ein nachhaltiges Statement in der Gesellschaft sichtbar macht. Die Kombination von Pflanze und Textil bildet den technologischen Schwerpunkt und soll auf weitere Anwendungsfelder im urbanen Raum übertragen werden.
     

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    BIOVOX

    Das BIOVOX-Team arbeitet daran, patientenindividuelle Medizintechnikprodukte wie Endoprothesen aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Dazu haben sie ein 3D-Druck-Verfahren entwickelt. Die verwendeten Materialien weisen viele nützliche Eigenschaften auf — sie sind antibakteriell, biokompatibel, biologisch abbaubar und stören nicht beim MRT. Das kann gegenüber heutigen Lösungen Folgeoperationen ersparen und Komplikationsraten senken.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner