Loading...
Skip to Content

Eco Trackbed Cleaning System

Frankfurt University of Applied Sciences

Andre Röll, Igor Meier, Stefan Resch, Johannes Abel, Bassam Al Magrakuni
#wettbewerb #2022
Frankfurt University of Applied Sciences

Das Fahren mit der Bahn ist ein großer Bestandteil unseres Alltags. Die enormen Verschmutzungen, welche vermehrt an Bahnhöfen auftreten, fügen dieser Alltagserfahrung jedoch einen negativen Beigeschmack hinzu.

Laut Umfragen ist ein Großteil der Fahrgäste mit der aktuellen Situation und der resultierenden Umweltverschmutzung unzufrieden. Heute noch müssen Personen in das Gleisbett steigen und den Müll mit Greifzangen aufsammeln. Dieses enorme Sicherheitsrisiko, gepaart mit der Gefahr, die durch die verschmutzten Gleise entsteht, brachte unser Team zum Nachdenken. Wir, als ein fünfköpfiges Team der FRA UAS, möchten mit der Idee des Eco Trackbed Cleaning System dem Abfall den Kampf ansagen. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Verkehrsgesellschaften konnten wir die Problemsituation analysieren und eine innovative Produktlösung erarbeiten.

Das Ergebnis ist das Eco Trackbed Cleaning System, welches die Reinigung eines mit Müll verunreinigten Gleisbetts, von einem sicheren Standort wie z. B. dem Bahnsteig oder einem Arbeitswagen aus, ermöglicht. Mithilfe verschiedener Düsenaufsätze können Grob- und Feinverschmutzungen aufgesaugt werden, sodass ein homogenes Reinigungsbild im Gleisbett entsteht. Wir haben eine Vision, welche nicht beim bloßen Reinigen der Bahngleise aufhört. Unter anderem möchten wir unser Anwendungsgebiet erweitern. Unser großes Ziel ist es, die Gleisbettreinigung auf globaler Ebene maßgeblich zu verbessern, um für uns alle eine sauberere Welt zu schaffen.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    Pflege-as-a-Service

    Frau Luisa Schmidt-Tophoff stellt mit Ihrer Pflege Lifestyle Plattform einen gesamtgesellschaftlich relevanten Markt auf den Kopf, dem es oft an Innovation und Leichtigkeit mangelt. Pflegebedürftig sind Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    PEERSCOPE - Videokollarboration natürlicher gestalten

    Videokonferenztechnologien werden zunehmend für Präsentationen und die Zusammenarbeit eingesetzt, aber es fehlt ihnen an menschlicher Präsenz, da die nonverbale Kommunikation wie Gestik, Mimik und Blickkontakt fehlt. Das PEERSCOPE-System ist eine technische Innovation...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2022

    SPACEnAI – Space and AI for Climate

    Mit Satelliten und künstlicher Intelligenz (KI) zu einer regenerativen und klimaresistenten Landwirtschaft: SPACEnAI unterstützt Landwirt:innen.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner