Loading...
Skip to Content

Goldfinch

Justus-Liebig-Universität Gießen

Marvin Kröhl, Natalia Sastoque, Anurag Gupta, Nil Basdas
#wettbewerb #2021
Justus-Liebig-Universität Gießen

Die Zukunft der Mobilität wird vernetzt und digital sein. Sie ist in der Luft. Die Netzwerkplattform goldfinch bietet den optimalen Match für Lieferanten, welche die Potenziale der Lieferdrohne entdecken und ausprobieren möchten.

Goldfinch ist eine Marktnetzwerklösung, welche durch die Einführung von Drohnen im Logistiksektor die Transportleistung von B2B-Paketlieferungen nachhaltig und langfristig optimiert. Indem sie routinierte Paketzustellungen zeiteffizienter gestaltet, ermöglicht goldfinch Drohnenunternehmen, ihre Hardware über ein intelligentes Schnittstellenmanagement mit dem passenden Logistikunternehmen zu verbinden.

Das Ergebnis: Drohnenunternehmen erhalten einen Mehrwert, indem sie ihre Drohnen vermarkten und mehr Use-Cases im B2B-Bereich finden. Logistikunternehmen erweitern ihre Flotte und das Management um ein CO2-neutrales und vollkommen elektrisches Transportmittel.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    Tapari

    Angelehnt an den guten alten Spielteppich wird mit Tapari eine moderne, interaktive Spielwelt erschaffen. In dieser kann das Kind selbstständig entscheiden, welchen Verlauf die Geschichte nimmt und beeinflusst somit ihren Ausgang...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2018

    Andelie Cooling Devices

    Wir wollen mit unserem kühlenden Ohrclip Frauen im Klimakterium schnell & einfach wieder mehr Lebensqualität ermöglichen. Der kühlende Ohrclip kann auf Knopfdruck das Ohrläppchen kühlen und somit das Wohlbefinden von Frauen in der Menopause, die unter ca. stündlichen Hitzewallungen leiden, steigern - ganz ohne Nebenwirkungen und im Design eines normalen Schmuckstückes! Unsere Vision: Die hilfreichste Schmuckmarke für Frauen in der Menopause werden.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2017

    FRAME ONE

    Überfüllte Städte, zu viele Autos, hohes Verkaufsaufkommen, Umweltverschmutzung: Das Thema Mobilität steht nicht nur vor logistischen, sondern auch vor ökologischen Herausforderungen. Eine Antwort auf die Probleme unserer Zeit: auf das Fahrrad umsteigen. Doch: das herkömmliche Fahrrad hat ausgedient. Denn herkömmliche Fahrräder sind nicht auf die individuellen Bedürfnisse des Fahrers ausgerichtet, sondern werden billig und massengefertigt aus dem Ausland importiert...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner