Loading...
Skip to Content

SWAP

Justus-Liebig-Universität Gießen

Anjani Nayak, Fabiola Neitzel
#stipendium #2020
Justus-Liebig-Universität Gießen

SWAP steht für Silkworm as Protein. Ziel des internationalen Teams ist es, einen bisher unzureichend genutzten Nebenstrom der Seidenproduktion in hochwertiges Proteinpulver zu verarbeiten. Das Produkt ist dabei besonders nachhaltig und kostengünstig. SWAP bietet damit eine ideale Proteinquelle für hypoallergenes, fleischfreies Hundefutter.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2022

    EZBBASKETBALL, die Neudefinition des deutschen Streetballs

    EZBBASKETBALL, ein non-profitables Projekt des Sportkreis Frankfurt e.V., betitelt sich als Neudefinition des deutschen Streetballs. Unser Ehrenamt bezieht sich auf den unermüdlichen Einsatz, der Frankfurter Streetball Community eine Plattform zu bieten, mit der sie sich nachhaltig identifizieren kann...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2018

    Wasserläufer

    Wer gerne in der Natur und auf dem Wasser unterwegs ist, kennt das Problem: Die meisten Boote sind schwer zu transportieren oder/ und aufwändig im Aufbau. Das Einpersonen Schlauchboot „Wasserläufer“ schließt diese Marktlücke, in dem es klein und leicht und einfach ohne Werkzeug aufzubauen ist...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    MapleTales

    Maple Tales widmet sich dem immer relevanter werdenden bildungswissenschaftlichen Problem, dass die aktive Lesezeit von Kindern seit Jahren stetig abnimmt, während die Nutzung der digitalen Endgeräte steigt. Das Startup nutzt dabei die vorhandene Bildschirmzeit sinnstiftend, um spielerisch auf das Lesen aufmerksam zu machen. Mit Maple Tales kreiert das Grundschulkind 15-minütige, interaktive Geschichten und steigt damit in die mannigfaltige Welt des Lesens ein.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner