Loading...
Skip to Content

Gastronomieplattform zur Bestell- und Bezahlabwicklung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Niko Schweifel, Bayardalai Sandagdorj, Irina Shalashova, Aprilia Hartami, Michael Kluth
#wettbewerb #2020
Justus-Liebig-Universität Gießen

Unser Team entwickelt Great, eine Gastronomieplattform. Mit dieser kann der Kunde einen QR-Code auf dem Tisch im Restaurant scannen und sofort bestellen  – selbst wenn der Kellner im Hintergrund noch einen anderen Kunden bedient. Die Bestellung kommt sofort und ohne Verzögerung beim Koch an. Fehleingaben des Kellners oder Rückfragen zum gewünschten Gericht gehören ab jetzt der Vergangenheit an.

Hierdurch wird es für den Gastronomen entbehrlich, neue Speisekarten zu drucken. Er kann diese jederzeit nach Belieben aktualisieren. Dafür steht ihm eine Webseite (das Dashboard) zur Verfügung, auf der die Speisekarte schnell und einfach verändert werden kann.

Eine steigende Anzahl von Restaurants ist in letzter Zeit mit eigenen digitalen Speisekarten in Erscheinung getreten. Dabei ist es zumeist möglich, die Karte als PDF einzusehen. Im Gegensatz zu diesen Diensten bietet Great jedoch die neue Möglichkeit, unter intuitiver Bedienung einzelne Produkte auszuwählen und diese direkt per Smartphone zu bestellen. Der Kunde kann sich zudem schon vor der Bestellung ein Foto des jeweils gewünschten Produkts ansehen.

Zusätzlich ist es möglich, die Corona-Gästeregistrierung über Great einzureichen. Die Kundendaten werden direkt per Mail an den Gastronomen weitergeleitet. Dies spart nicht nur Papier und Druckertinte; es bringt auch mehr Ordnung für die Aufbewahrung der Gästelisten.

Die Umsetzung unserer Plattform nimmt feste Züge an. Zum aktuellen Zeitpunkt ist es möglich, QR-Codes auf Tischen zu scannen und so Speisekarten einzusehen. Auch die Corona-Gästeregistrierung ist bereits implementiert. Erste Restaurants der Universitätsstadt Gießen nutzen unsere Website bereits oder möchten diese bald verwenden.

Unsere Roadmap enthält u. a. folgende nächste Schritte: die Ausgründung einer eigenen GmbH, die Implementierung eines Bestellbuttons, die Einführung eines plattforminternen Bezahlsystems, Kunden- und Marketingkampagnen für Gastronomen sowie einen restaurantinternen Lieferdienst mit Live-Tracking der Bestellung und Gruppenbestellungen für Firmen.


https://great-app.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2021

    HYDRIEB

    HYDRIEB ist ein studentisches Projekt aus dem Bereich Wasserstoff, Energiegewinnung und dezentraler Kraftwerke. Es wurde ein wasserstoffbetriebener Verbrennungsmotor basierend auf einem Lineargenerator entwickelt, der es ermöglicht, Strom in Verbindung mit Wärme aus Wasserstoff zu gewinnen. Dadurch, dass der Motor auch mit Erdgas betrieben werden kann, ist er eine ideale Brückentechnologie. Kostengünstig, emissionslos und fast komplett recyclebar.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    Silvermentor

    Ziel von SilverMentor ist es, Lebensqualität der Menschen im Alter zu steigern und Einwanderer*innen bei der Integration zu helfen. Senior*innen nehmen aktiv am Kultur- & Gesellschaftsleben teil, spüren mehr Lebensfreude und wirken ihren altersbedingten kognitiven Abbauprozessen entgegen, während Einwanderer*innen ihr Deutsch verbessern und die deutsche Kultur besser verstehen.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    Pflege Coaches

    Das junge Start-Up Pflege Coaches entwickelt digitale Lösungen für pflegende Angehörige. Auf einer Website werden alle relevanten Pflegeinformationen gebündelt und für die jeweiligen Bedarfe zusammengestellt...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner