Loading...
Skip to Content

Mietzy - Miete und vermiete was Du selten brauchst

Technische Universität Darmstadt

Salim Zeyen, Samuel Schmidt, Laura Wolfram
#crowdfunding #2023
Technische Universität Darmstadt

Woran denkst Du, wenn Du an deinen unnötigsten letzten Kauf zurückdenkst? Ob Werkzeugkoffer, Zelt oder Partylicht - braucht das wirklich jeder Haushalt selbst?

Nicht mit Mietzy!

Miete und vermiete was Du selten brauchst - und spare oder verdiene dabei Geld. Das ist Mietzy in einem Satz zusammengefasst. Mietzy ist ein P2P-Marktplatz, der es privaten und gewerblichen Usern ermöglicht, Gegenstände, die sie fast nie benötigen, von anderen Usern zu mieten oder an andere User zu vermieten. Dadurch können sie leichter und günstiger Dinge nutzen, die sie nicht kaufen möchten und Dinge monetarisieren, die sie schon haben. Egal ob Werkzeug, Technik, Sportequipment, oder ganz etwas anderes.

Mietzy hat es sich zum Ziel gesetzt, das Teilen gesellschaftsfähig zu machen und dabei all die Hürden zu nehmen, die Menschen bisher davon abhielten, mehr zu teilen und weniger zu besitzen. Mietzy macht das Teilen einfach, sicher und verfügbar überall.

Das Team verfolgt die soziale Mission, mehr Menschen aus allen Schichten den Zugang zu solchen Dingen zu ermöglichen und das ökologische Ziel, mit jedem Gegenstand, der nicht produziert werden muss, wertvolle Ressourcen und schädliche Treibhausgas-Emissionen einzusparen.

 

Das Team hat mit seiner Crowdfunding-Kampagne insgesamt 10.021 € eingeworben. Davon haben sie 5.000 € durch das Co-Funding von Hessen Ideen erhalten.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2020

    Troyan - Hide and Security Systems

    Das Unternehmen Troyan - Hide and Security Systems bietet individuell maßgeschneiderte Verstecke und Verstecksysteme für Objekte an. Diese fügen sich so in ihre Umgebung ein, dass sie von potentiellen Einbrechern und Dieben nicht wahrgenommen werden. Verstecke jeder Art und Größe und zu jedem Nutzen, werden vor Ort und in enger Absprache mit dem Kunden ausgearbeitet und so konzipiert, dass Geheimnisse sicher verborgen bleiben. 

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    Geo Engine

    In modernen Unternehmen sind raum-zeitliche Daten, nicht zuletzt durch das Aufkommen des Internet-of-Things (IoT), allgegenwärtig. Beispiele sind Positionsdaten aus LKW-Flotten und Bildaufzeichnungen von Drohnen in der Landwirtschaft. Zusammen mit öffentlich verfügbaren Daten, wie z.B. Erdbeobachtungen von Satelliten der European Space Agency (ESA), ergibt sich hier gigantisches wirtschaftliches Potential, um Firmenprozesse zu optimieren und zukünftige Entwicklungen vorherzusagen...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2017

    Gapster

    Die Auswahl und Rekrutierung geeigneten Personals ist angesichts des demographischen Wandels eine der gravierendsten Herausforderungen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Gapster entwickelt eine Online-Plattform zur Rekrutierung von Talenten für alle Karrierestufen von Unternehmen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner