Loading...
Skip to Content

Saatgutkonfetti

Universität Kassel

Philip Weyer
#wettbewerb #2019
Universität Kassel

Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti (zersetzt sich rückstandslos) als Träger für 26 heimische Pflanzensamen. Darunter wilde Gräser, Kräuter und Blumen, die Heimat und Nahrung bieten sollen für Wildinsekten und andere Kleintiere. Alle Samen keimen zu unterschiedlichen Jahreszeiten und sind Lichtkeimer, müssen also nicht eingegraben werden. So feiert erst der Mensch, danach die Natur.

Für die Biodiversität, die Bienen und zum Spaß :)


https://saatgutkonfetti.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2023

    MySympto

    Die Notfallversorgung in Deutschland steht vor einer gewaltigen Herausforderung. Die Notaufnahmen sind massiv überlastet und müsste teilweise sogar Patienten abweisen. Eine wesentliche Ursache dafür ist der redundante und fehleranfällige Aufnahmeprozess neuer Patienten. Die Auswirkungen sind überall spürbar - gestresste Ärzte, lange Wartezeiten und hohe Kosten für Krankenhäuser.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    Autarke, ultraportabe Photovoltaik-Nachführung

    Mobile Energiespeicher in jeder vorstellbaren Größe etablieren sich zunehmend im Markt. Sei es fürs Laden des Smartphones beim Camping, der Musikbox am Strand oder der Kühlbox auf Festivals. Die Einsatzgebiete und -orte sind schier grenzenlos...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    Rodenstein

    Die Luftfahrt ist nach dem Straßenverkehr und vor dem Schiffsverkehr zweitgrößter C02 Emittent. Unser Gründungsvorhaben Rodenstein möchte insbesondere auf dem Gebiet der E-Aeronautik Hochleistungsbatteriesysteme für Lastdrohnen, E-Hubschrauber sowie
    E-Flugzeuge, welche einen emissionsfreien Luftverkehr ermöglichen sollen, vertreiben. Unsere Vision ist es, die Grenzen der E-Mobilität weiter zu verschieben, um deren Entwicklung besonders in den Bereichen Aeronautik/E-Luftfahrt voranzutreiben.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner