Loading...
Skip to Content

Waldesruh

Justus-Liebig-Universität Gießen

Patrick Lehmann
#wettbewerb #2019
Justus-Liebig-Universität Gießen

Kaum einer von uns hat es so klar vor Augen, aber jeder von uns wird irgendwann sterben. Und jeder muss auch bestattet werden. Bei der Beisetzung auf einem normalen Friedhof verbleibt für die Angehörigen die Pflege des Grabes, teils hohe Kosten und wenig individueller Freiraum und die oft schwere und traurige Atmosphäre.

Wir möchten etwas komplett Neues erschaffen. Wir möchten den Fokus nicht darauf legen, dass jemand gestorben ist, sonder darauf, dass jemand gelebt hat. Der Todestag ist nur einer von 30.000 Tagen eines Lebens voller Emotionen, Erinnerungen und Erlebnissen, die nicht nur der Verstorbene hatte, sondern die ihn auch mit seinen Angehörigen verbinden. Hierauf setzen wir den Fokus. Weg von der Schwere des Todes, hin zur Freude über das Leben. Wir möchten eine nachhaltige und mit dem Leben in Verbindung stehende Bestattungskultur etablieren, die zusätzlich dem Klima und der Natur zu Gute kommt.

Nichts kann das besser als ein Baum. Auf einem neuen, passenden bisher nicht als Friedhof genutztem Gelände wollen wir auf die Urne des Verstorbenen einen Baum pflanzen, der von ihm oder seinen Angehörigen ausgewählt wurde. Dieser wird mit der Zeit die Asche aus der Urne in sich aufnehmen, und somit Inbegriff eines neuen Lebens werden.

Die gepflanzten Bäume werden mit der Zeit einen neuen Wald erschaffen. Einen Wald, bei dem jeder Baum für einen Menschen steht. Es wird ein Wald der Ruhe, der Verbundenheit und des Lebens.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    TIERINDIR - Dein Magazin

    TIERINDIR ist ein Online-Magazin, das Jugendlichen die Chance gibt, sich mit Themen, die sie beschäftigen, auseinanderzusetzen: Von Tabuthemen wie der ersten Periode, Körperbehaarung oder Sexualität bis hin zu Selbstbewusstsein, Poesie und Inspiration...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    Text+AI

    Text+AI hebt den Schreibprozess auf ein neues Level. Die sprachlich anspruchsvolle Aufgabe des wissenschaftlichen Schreibens ist zeitintensiv und hindert Forschende daran, sich auf die eigentliche Forschungstätigkeit zu konzentrieren. Durch die Analyse des bereits geschriebenen Textes sowie der Übergabe von Stichwörtern ermöglicht Text+AI, den aktuellen Gedankengang des Nutzers zu erfassen und generiert auf Basis dessen individualisierte Text- und Quellenvorschläge.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2023

    Limoncello von "Offenbleiben"

    Unsere Gründungsidee mit dem Namen "Offenbleiben" ist ein Projekt, das sich der handgemachten und regionalen Herstellung von Limoncello. In der heutigen Zeit ist es uns ein besonderes Anliegen, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen und gleichzeitig die lokale Kultur und Wirtschaft zu fördern.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner