Loading...
Skip to Content

Hot Gloves

Frankfurt University of Applied Sciences

Boris Schilder, Gordon Anderson, Sebastian Berner, Nico Hedderich
#wettbewerb #2021
Frankfurt University of Applied Sciences

Bei den „HotGloves“ handelt es sich um beheizte Handschuhe für E-Bikes. Die Energieübertragung erfolgt induktiv unter Verwendung einer Sendespule im Griff des E-Bikes und einer Empfängerspule im Handschuh.

Jeder Fahrradfahrer kennt das Problem wenn er bei niedrigen Temperaturen unterwegs ist – die Hände werden schnell kalt. Mit den "Hot Gloves" möchten wir die bereits vorhandene leistungsstarke Batterie des E-Bikes zum Wärmen der Hände nutzen. Um den Strom effizient und ergonomisch vom Griff in die Handschuhe übertragen zu können, setzen wir dabei auf eine Energieübertragung durch Induktion. Wir brauchen deswegen keine sperrige Kabelverbindung und keine zusätzliche Batterien in den Handschuhen.

Ein erster Prototyp hat die Machbarkeit der Idee nachgewiesen und im Rahmen von Bachelorarbeiten wurden detaillierte Simulationen und praktische Tests durchgeführt. Die nächsten Schritte sind die Entwicklung eines optimierten Prototyps und danach die Konstruktion und Validierung eines marktfähigen Produktes.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2017

    QuantiCor Security

    QuantiCor Security bietet vielfältige Verschlüsselungs- und Signaturtechnologien der nächsten Generation an, die gegen Quantencomputer-Angriffe geschützt sind. Diese basieren auf Problemen der Mathematik, die insbesondere von Quantencomputern nicht gelöst werden können...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    zeltHAUS

    Das zeltHAUS ist eine temporäre Unterkunft. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Zelt ist es gedämmt, so dass es wie ein Haus vor jedem Klima und zu jeder Jahreszeit Schutz bietet. Ebenso ist das zeltHaus durch seine modulare Bauweise in der Größe individuell anpassbar und kann nach der Nutzung recycelt werden. Es ist leicht wie ein Zelt, transportabel und schnell aufzubauen. Der Name steht für die Idee: das zeltHAUS vereint gleichzeitig die Vorteile von Haus und Zelt. Unser Ziel ist es, dass alle Menschen in Not durch das zeltHAUS ein würdiges Zuhause erhalten.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2018

    T.O.B.I.

    In Städten werden heute stärker multimodal vernetzte Mobilitätsangebote nachgefragt – in einer Smart City muss somit auch das Parken und „Sharen“ von Fahrzeugen neu organisiert werden. Dafür muss man die nötigen Flächen klug reservieren...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner