Loading...
Skip to Content

Hot Gloves

Frankfurt University of Applied Sciences

Boris Schilder, Gordon Anderson, Sebastian Berner, Nico Hedderich
#wettbewerb #2021
Frankfurt University of Applied Sciences

Bei den „HotGloves“ handelt es sich um beheizte Handschuhe für E-Bikes. Die Energieübertragung erfolgt induktiv unter Verwendung einer Sendespule im Griff des E-Bikes und einer Empfängerspule im Handschuh.

Jeder Fahrradfahrer kennt das Problem wenn er bei niedrigen Temperaturen unterwegs ist – die Hände werden schnell kalt. Mit den "Hot Gloves" möchten wir die bereits vorhandene leistungsstarke Batterie des E-Bikes zum Wärmen der Hände nutzen. Um den Strom effizient und ergonomisch vom Griff in die Handschuhe übertragen zu können, setzen wir dabei auf eine Energieübertragung durch Induktion. Wir brauchen deswegen keine sperrige Kabelverbindung und keine zusätzliche Batterien in den Handschuhen.

Ein erster Prototyp hat die Machbarkeit der Idee nachgewiesen und im Rahmen von Bachelorarbeiten wurden detaillierte Simulationen und praktische Tests durchgeführt. Die nächsten Schritte sind die Entwicklung eines optimierten Prototyps und danach die Konstruktion und Validierung eines marktfähigen Produktes.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2021

    CleverRider App

    Die CleverRider App unterstützt Reiter:innen dabei ihr tägliches Training aufzuzeichnen, zu reflektieren und sich zielgerichtet auf eine erfolgreiche Wettkampfteilnahme vorzubereiten...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    Caliberation

    "Caliberation" - die Liberalisierung der Kamerakalibrierung. Egal ob im Smartphone, im Auto, in der industriellen Produktion oder in der Medizintechnik, Kameras erobern die Welt als universeller Sensor für verschiedenste messtechnische Anwendungen. Um zuverlässige und genaue Messungen durchführen zu können, ist ein aufwändiger Kalibrierprozess nötig. Unsere Mission besteht darin, den Prozess so zu vereinfachen damit jeder die Möglichkeit hat, Messungen mithilfe von Kameras durchführen zu können.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    SPLIT

    SPLIT ist ein junges und innovatives Unternehmen, das die Zukunft der digitalen Gastronomie vor Augen hat. Mit der einfachen Lösung, die SPLIT dem Gastronomiebesucher und Gastronomiebetreiber bietet, wird das Bestellen und Bezahlen effizienter und effektiver. Besucher und Betreiber sparen Zeit, Kosten und Stress. SPLIT entlastet mit seinem Service den Kellner, sodass dieser sich wieder voll und ganz auf die Wünsche der Kunden konzentrieren kann.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner