Loading...
Skip to Content

Solarstrom für Tansania

Justus-Liebig-Universität Gießen

Christian Hoffmann
#stipendium #2019
Justus-Liebig-Universität Gießen

Was passiert mit den Photovoltaikfeldern, die aufgrund von Repowering  oder dem Wegfall von Subventionen für Erneuerbare Energien zurückgebaut werden? Mit einem ressourcenschonenden Ansatz setzt das Unternehmen an, intakte Photovoltaikmodule zur autarken Energieversorgung in afrikanischen Ländern bereitzustellen. Dazu werden gebrauchte Photovoltaikmodule mit einem an der Hochschule entwickelten Wartungsverfahren in ihrer Leistung gemessen, optisch überprüft und optional werden Reparaturen vorgenommen. In Zusammenarbeit mit Solarfirmen in Tansania sollen die Module an Schulen, Hotels sowie private Haushalte vertrieben und aufgebaut werden.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    CardioIQ

    CardioIQ ist eine Technologie für schnelle und zuverlässige algorithmische Auswertung von EKG Aufnahmen im ambulanten und stationären medizinischen Kontext. Als einfach integrierbares Tool unterstützt CardioIQ die NutzerInnen bei der Bewertung von EKG-Aufnahmen durch die Erstellung eines qualitativ hochwertigen Risikoprofils der Herzerkrankungen der betroffenen PatientInnen.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    Pflege Coaches

    Das junge Start-Up Pflege Coaches entwickelt digitale Lösungen für pflegende Angehörige. Auf einer Website werden alle relevanten Pflegeinformationen gebündelt und für die jeweiligen Bedarfe zusammengestellt...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2018

    Solarstrom für Tansania

    Was passiert mit den Photovoltaikfeldern, die aufgrund von Repowering  oder dem Wegfall von Subventionen für Erneuerbare Energien zurückgebaut werden? Mit einem ressourcenschonenden Ansatz setzt das Unternehmen an, intakte Photovoltaikmodule zur autarken Energieversorgung in afrikanischen Ländern bereitzustellen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner