Loading...
Skip to Content

SWAP

Justus-Liebig-Universität Gießen

Anjani Nayak, Fabiola Neitzel
#stipendium #2020
Justus-Liebig-Universität Gießen

SWAP steht für Silkworm as Protein. Ziel des internationalen Teams ist es, einen bisher unzureichend genutzten Nebenstrom der Seidenproduktion in hochwertiges Proteinpulver zu verarbeiten. Das Produkt ist dabei besonders nachhaltig und kostengünstig. SWAP bietet damit eine ideale Proteinquelle für hypoallergenes, fleischfreies Hundefutter.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2023

    CognitX

    Talk to your data, with CognitX!
    CognitX ist der erste KI-Berater für Decision Intelligence, der Daten eine Stimme gibt und Datenanalysen dialogfähig macht. Er überbrückt die Lücke zwischen Menschen und Geschäftsdaten, indem es jedem..

    mehr erfahren
  • #crowdfunding #2023

    Spenden-Senden

    Die Plattform Spenden-Senden.org ist eine bahnbrechende Initiative, die es ermöglicht, Spenden auf eine einmalig direkte und transparente Weise zu tätigen. Die Transparenz und Effizienz von Spenden-Senden.org schafft ein neues Niveau des Vertrauens zwischen gemeinnützigen Organisationen und ihren Spendern und beugt jeglicher Art von Veruntreuung oder Zweckentfremdung von Spendengeldern effektiv vor.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2020

    AquA - Automatisierung von quantitativen Arbeitsprozessen

    Verschmutzung durch Mikroplastik (MP) ist zentrales Thema. In Gewässern, Meeresbewohnern und nicht zuletzt in menschlichen Körpern wurde MP nachgewiesen, die Folgen für Umwelt und Mensch sind bisher nicht ausreichend erforscht. Mit steigendem Bewusstsein dafür, wächst seit einiger Zeit der Bedarf nach plastikfreien Produkten. Dafür sind Messungen und Analysen von z.B. Gewässer- und Gewebeproben in großem Maßstab notwendig. Diese sind jedoch bisher zeitaufwändig und teuer. [...]

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner