Loading...
Skip to Content

drynk.it

Universität Kassel

Marvin Sibilitz, Philipp Mandler, Felix Möller
#stipendium #2020
Universität Kassel

Wir vereinfachen die Pflege von Getränkelagern. Indem wir mit Sensoren den Bestand der Getränkelager überwachen, können wir die Bestellungen automatisieren. Unser System bestellt intelligent die richtigen Getränke zur richtigen Zeit in der richtigen Menge. Dabei achten wir darauf, dass die bestehenden Lieferketten beibehalten werden können. Egal ob Bierfässer in der Bar oder einzelnen Getränkekisten im Verein: Mit unserem System kommt der Nachschub von allein.


https://drynk.it/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    Saatgutkonfetti

    Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti (zersetzt sich rückstandslos) als Träger für 26 heimische Pflanzensamen. Darunter wilde Gräser, Kräuter und Blumen, die Heimat und Nahrung bieten sollen für Wildinsekten und andere Kleintiere...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    Shards

    Shards ist ein Pionierprodukt im Bereich der Bauschuttverwertung. Shards sind die ersten Fliesen die ohne Zusatzstoffe und zu 100% aus recycelten Baumaterialien gefertigt sind. Sie zeigen das Potenzial und die Schönheit, die im urban mining steckt...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    DIGETECH — Digitale Gesundheitstechnik

    Das Social Startup Projekt DIGETECH – Digitale Gesundheitstechnik arbeitet an der Nutzbarmachung des Potenzials von Virtual Reality in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Das Ziel ist hierbei die Erzeugung eines möglichst großen gesamtgesellschaftlichen Nutzens. DIGETECH will den sinnvollen Einsatz von Technologie in solchen Bereichen beschleunigen, die dadurch einen hohen Social Impact erfahren können.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner