Loading...
Skip to Content

Phont

Hochschule RheinMain

Tabea Dietrich, Paul-Leo Langendörfer, Frederik Merkel, Paula Wagner-Görmer
#stipendium #2023
Hochschule RheinMain

Phont ist eine neuartige User Experience-Innovation für Streaming-Dienste, die zu immersiven Erlebnissen der Nutzer:innen und mehr Barrierefreiheit beiträgt. Die Basis dazu bilden synästhetische Studien, davon abgeleitete Schriftgestaltung und die Darstellung durch einen Sprache analysierenden Algorithmus. Phonts Mission ist es, Untertitel so divers zu gestalten, wie die Sprache selbst.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    CoupleUp - The Future of Friendships between Couples

    Wer kennt es nicht? Man ist in einer Beziehung und möchte gemeinsam Zeit mit Freund:innen verbringen. Doch oft hat man als Paar keinen gemeinsamen Freundeskreis, sondern jede:r Partner:in jeweils seine eigenen Freund:innen. Also trifft man sich beispielweise mit einer Freundin und ihrem Partner. Und dann die Ernüchterung: als Doppelgespann passt man freundschaftlich einfach nicht zusammen.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2023

    MyFinanceLife

    Finanzen? Durchgespielt! – Mit MyFinanceLife.
    Die Vision von MyFinanceLife ist es, finanzielle Bildung für jeden zugänglich zu machen. Dabei vermittelt MyFinanceLife essenzielle finanzielle Skills auf spielerische Art und Weise...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2024

    FinK - Flexibel in Krisen

    Erste-Hilfe-Kurs und Verbandskasten für den Notfall? In jeder Einrichtung ein Muss! …für körperliche Erkrankungen. Aber was ist mit psychischen Notfällen?

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner