Loading...
Skip to Content

Tatarian Konzept Urban Miner 4.0

Hochschule Darmstadt

Julian Söller, Arthur Gillich, Ramona Gerhards
#stipendium #2023
Hochschule Darmstadt

Die Verwertung von Kunststoffabfällen ist in Deutschland ein großes Problem. Ebenso sind wir abhängig von Rohstoffimporten wie Gas oder Öl aus Drittstaaten. Mit dem Urban Miner 4.0 werden diese Herausforderungen angegangen. Durch die Entwicklung sowie den Vertrieb eines autarken, mobilen und dezentralen Reaktors erlebt die Pyrolyse eine Renaissance. Kunststoffabfälle können mithilfe des Verfahrens thermisch gespalten und wieder zu Gas und Öl umgewandelt werden - mit dem Ziel, die Umwelt zu entlasten und die Wirtschaft zu stärken.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2024

    Ceramic to use

    Ceramic to use ist ein modulares System für die Küche, welches die Problematik der Lebensmittelverschwendung effektiv angeht.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    ADABOB

    Die Spielpuppe ADABOB ist nachhaltig und trägt dazu bei, unsere Gesellschaft positiv mitzugestalten. Die ökologische und soziale Philosophie hinter ADABOB bestimmt den gesamten Produktzyklus von der Entwicklung bis zur Verpackung. Die besondere Qualität der Puppe entsteht durch die innovative Kombination handwerklicher und modernster industrieller Arbeitsschritte...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2018

    zazter

    Zazter stellt eine neue Art der Zahlungs- und Haftungsabwicklung dar, bei der in Echtzeit Kosten auf mehrere Personen aufgeteilt werden, sobald diese anfallen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner