Loading...
Skip to Content

Neuartige Elektrolyte für Superkondensatoren

Technische Universität Darmstadt

Pascal Lerner, Stephanie Dolique
#stipendium #2021
Technische Universität Darmstadt

Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie der Energiewende, von welchen sowohl eine hohe Kapazität als auch auf hohe Lade- und Entladegeschwindigkeiten gefordert wird. Keine Technologie erfüllt beide Anforderungen. Superkondensatoren sind Energiespeicher mit sehr hohen Entlade- und Ladegeschwindigkeiten. Wir entwickeln dafür einen Elektrolyten, welcher bei Erhaltung der hohen Ladegeschwindigkeit dessen Kapazität substanziell erhöht.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2019

    DIGETECH — Digitale Gesundheitstechnik

    Das Social Startup Projekt DIGETECH – Digitale Gesundheitstechnik arbeitet an der Nutzbarmachung des Potenzials von Virtual Reality in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Das Ziel ist hierbei die Erzeugung eines möglichst großen gesamtgesellschaftlichen Nutzens. DIGETECH will den sinnvollen Einsatz von Technologie in solchen Bereichen beschleunigen, die dadurch einen hohen Social Impact erfahren können.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2020

    TRACUZ - Der intelligenteste Multiutility-Rucksack der Welt

    TRACUZ arbeitet daran, eine Welt des verbundenen Gepäcks zu schaffen, beginnend mit dem ersten Produkt, "Tracuz Go": Der weltweit erste intelligente Multiutility-Rucksack. In der heutigen Welt des Chaos und der Verwirrung haben Sie es sicher verdient, sorgenfrei zu reisen. Sie müssten sich nie um Ihre Habseligkeiten kümmern und würden auf Reisen nie etwas vergessen.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    CardioIQ

    CardioIQ ist eine Technologie für schnelle und zuverlässige Auswertungen von EKG-Aufnahmen. Mittels KI wird für die Patient*innen ein persönliches Risikoprofil potenzieller Herzerkrankungen erstellt, welches einfach in klinische und nicht-klinische Abläufe integrierbar ist. Dadurch bieten wir ein kostengünstiges Instrument moderner Diagnostik an, mit dem potenziell lebensrettende Informationen bereitgestellt werden und aufwendigere Untersuchungen erspart bleiben.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner