Loading...
Skip to Content

Kasseler Bunkerpilz

Universität Kassel

Gina Schwarzmaier, Katrin Becker, Johanna Quendt
#stipendium #2019
Universität Kassel

Das Kasseler Bunkerpilz-Projekt steht für nachhaltige, lokale und urbane Lebensmittelproduktion. Direkt vor Ort in ungenutzten Räumen unter der Stadt werden Speisepilze erzeugt - und zwar gemäß des „Cradle-to-Cradle“-Prinzips auf Substraten, die normalerweise als Abfall entsorgt werden (z.B. Kaffeesatz). Durch diesen Ansatz wird zum einen die Ernährungssouveränität der Menschen in der Stadt erhöht, zum anderen werden die Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion durch Verwertung von bereits vorhandenen Ressourcen und kurze Transportwege minimiert.


https://www.kasseler-bunkerpilz.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2019

    ARA - Augmented Reality Acoustics

    Das Gründungsprojekt ARA – Augmented Reality Acoustics bringt akustische Messungen in das Zeitalter von Industrie 4.0. Herkömmliche Schallmessungen erfordern oft einen aufwendigen und langwierigen Versuchsaufbau. Durch die Integration von Augmented-Reality bietet sich ein innovativer Lösungsansatz da der Versuchsaufbau virtuell vorgegeben wird, wodurch sich die Vorbereitungszeit um bis zu 90 % verkürzt und gleichzeitig die Ergebnisqualität erhöht.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    Spray Patternator

    Sprühprozesse, um was geht es da überhaupt? Funktioniert Ihr Rasensprenger nicht mehr richtig? Haben Sie beim Fensterputzen gemerkt, dass die Düse des Fensterreinigers verstopft ist? Genau für diese Problematik haben wir die passende Lösung – allerdings auf industriellem Niveau!...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    deltaEMPOWER

    Der Zugang zu Energie ist laut UN weltweit nach wie vor ein großes Problem. Mehr als 1 Milliarde Menschen haben keinen direkten Zugang zur Stromversorgung. Durch eine intelligente dezentrale Nutzung von regenerativen Energien will deltaEmpower insbesondere ländliche Regionen elektrifizieren...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner