Loading...
Skip to Content

E-VELO-CABRIO

accadis Institute of Entrepreneurship

Tim Völker
#wettbewerb #2023
accadis Institute of Entrepreneurship (Träger: accadis Hochschule Bad Homburg gGmbH)

E-VELO-CABRIO Mobil, Wetterfest, Nachhaltig

Das E-VELO-CABRIO als Pedelec/EPAC/Lastenrad bietet die Vorteile eines kompakten Fahrrades mit der Sicherheit von vier Rädern und einem rollbaren Dach. So können sie flexibel, energiesparend und mit viel Gepäck ans Ziel kommen – und dabei trocken bleiben! Quasi wie ein kleines Auto!

Die kompakte Bauart (L/B/H cm: ca. 185/85/65) übertrifft herkömmliche Lastenräder und Fahrräder mit Anhänger als modernes Platzwunder. Es kommt durch Türen, passt in Aufzüge und z. B. in einen Passat. Problemlos können Rad- und Feldwege befahren werden und die lange Parkplatzsuche bleibt erspart.

Zugleich ist das Dach integraler Bestandteil unseres Konzeptes. Es kann bei Bedarf - wie ein Cabrio - als Regen- oder Sonnenschutz ausgerollt werden. Der modulare Heckaufbau erlaubt viele Nutzungsmöglichkeiten, welche hinzu bestellt werden können: eine Rückbank mit ein bis zwei Kindersitzen, eine Transportbox, ein wetterfester Safe für Handtasche, Laptop oder Tablet oder eine Hundebox u.a. Wir bieten somit Lösungen um in jeder Wetterlage zu pendeln, Werkzeug zu transportieren, einzukaufen, Kinder zu transportieren oder einen schönen Radausflug zu unternehmen.  

Ein einmaliges Konzept kombiniert die Vorteile des Autos mit denen des Fahrrades.

Hier geht es zum Instagram-Profil von E-VELO-CABRIO.


https://www.e-velo-cabrio.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    Fit with Hit

    Eine Hüftendoprotheseoperation ist eine der häufigsten Eingriffe in Deutschland. Bei dieser Implantation wird versucht eine Prothese optimal im Oberschenkelknochen zu verankern (der „Fit“). Hierbei müssen die Operierenden vorsichtig vorgehen und darauf achten den Knochen nicht durch einen zu festen Hammerschlag (den "Hit") zu beschädigen. Jeder Schlag zählt und wirkt sich auf die Langlebigkeit der Prothese aus. Je besser der "Hit" umso besser der "Fit". Dabei verlassen sich die Operierenden bisher auf ihre Erfahrung, das haptische Feedback vom Einschlagen der Prothese und "ihr Gehör".

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2023

    Zelvor Technologies

    „Deine Terminvorschläge passen mir leider alle nicht. Wie wäre es denn am Freitag?“ - Für wen diese Aussage aus dem Büroalltag bekannt klingen, ist nicht allein. Viele Teams sehen sich mit ebendiesen Herausforderungen konfrontiert: Zeitaufwendige Terminkoordination, (kurzfristige) Absagen, Doppelbuchungen und Flickenteppiche an Terminen. All dies kostet wertvolle Arbeitszeit und lenkt Mitarbeiter:innen von anderweitigen Tätigkeiten ab.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    DRACO, the cell nanny

    DRACO ist ein KI-basiertes Zellkultursystem, das Daten abruft, analysiert, vergleicht und optimiert. Durch den Einsatz von Machine-Learning-Modellen und Echtzeit-Datenanalysetechniken ist das System in der Lage, den Zustand der Zellkulturen genau zu überwachen und entsprechende Anpassungen vorzunehmen, um den Abfall so weit wie möglich zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität der Ergebnisse sicherzustellen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner