Loading...
Skip to Content

Phont

Hochschule RheinMain

Tabea Dietrich, Paul-Leo Langendörfer, Frederik Merkel, Paula Wagner-Görmer
#stipendium #2023
Hochschule RheinMain

Phont ist eine neuartige User Experience-Innovation für Streaming-Dienste, die zu immersiven Erlebnissen der Nutzer:innen und mehr Barrierefreiheit beiträgt. Die Basis dazu bilden synästhetische Studien, davon abgeleitete Schriftgestaltung und die Darstellung durch einen Sprache analysierenden Algorithmus. Phonts Mission ist es, Untertitel so divers zu gestalten, wie die Sprache selbst.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2022

    Centified

    Durch innovative Technologien von digitalen Incentives profitieren! Zuweilen sind Unternehmen nur eingeschränkt in der Lage, Incentives in den Arbeitsalltag zu integrieren.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    Fit with Hit

    Eine Hüftendoprotheseoperation ist eine der häufigsten Eingriffe in Deutschland. Bei dieser Implantation wird versucht eine Prothese optimal im Oberschenkelknochen zu verankern (der „Fit“). Hierbei müssen die Operierenden vorsichtig vorgehen und darauf achten den Knochen nicht durch einen zu festen Hammerschlag (den "Hit") zu beschädigen. Jeder Schlag zählt und wirkt sich auf die Langlebigkeit der Prothese aus. Je besser der "Hit" umso besser der "Fit". Dabei verlassen sich die Operierenden bisher auf ihre Erfahrung, das haptische Feedback vom Einschlagen der Prothese und "ihr Gehör".

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    deltaEMPOWER

    Der Zugang zu Energie ist laut UN weltweit nach wie vor ein großes Problem. Mehr als 1 Milliarde Menschen haben keinen direkten Zugang zur Stromversorgung. Durch eine intelligente dezentrale Nutzung von regenerativen Energien will deltaEmpower insbesondere ländliche Regionen elektrifizieren...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner