Loading...
Skip to Content

Aivy

Frankfurt School of Finance & Management

Boas Bamberger, Florian Dyballa
#wettbewerb #2019
Frankfurt School of Finance & Management

Aivy verpackt psychologische Eignungsdiagnostik in Minispiele um Menschen dabei zu unterstützen den richtigen Beruf zu ergreifen. Nutzer können auf ansprechende Weise ihre versteckten Potenziale entdecken. Die Diagnostik ist um ein Vielfaches schneller und liefert deutlich akkuratere Ergebnisse als bisherige Testverfahren. Der Algorithmus optimiert sich zudem anhand realer Erfolgsfaktoren (z.B. erfolgreiche Bewerbung und Zufriedenheit im Job).

Als kostenfreie Mobile App, fördert Aivy die Reflektion und Entwicklung des beruflichen Selbstkonzepts. Verwendete eignungsdiagnostischen Verfahren sind für Smartphones als kurzweilige Minispiele adaptiert. Aivy wird im Vergleich zu bisherigen Angeboten als ansprechender, motivierender und besser in den Alltag integrierbar wahrgenommen. Nutzern wird ein umfangreiches Feedback über ihre Potentiale gegeben. Indem neben diagnostischen Daten auch unternehmens-relevante Erfolgsvariablen in das Matching einbezogen werden, verbessert Aivy mit Hilfe eines selbstlernenden Algorithmus die Vorhersage der Passung zwischen Nutzer und Stellenangebot. Der Algorithmus ist dabei bereits 14 % akkurater als der Industriestandard (AIST-R). Davon profitieren auch Unternehmen. Sie gewinnen Bewerber, die anhand diagnostischer und wissenschaftlich valider Leistungswerte vorqualifiziert wurden. Sie senken zudem nachhaltig den Aufwand und die Kosten für ihr Recruiting und minimieren das Risiko von Fehleinstellungen.


https://www.aivy.app/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2022

    pläntBrain

    Mit pläntBrain entwickeln wir ein automatisiertes Monitoring-System, welches das Pflegen, Pflanzen und Ernten von Salaten und Kräutern leicht macht. Dabei helfen spezifische Sensoren dabei, die wichtigsten Bedürfnisse der Pflanzen zu überwachen. Außerdem überwacht eine Kamera das äußere Erscheinungsbild der Pflanze, um so Krankheiten oder Schäden an den Pflanzen frühzeitig zu erkennen. Auch der Erntezeitpunkt kann über die Kamera...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    Fit with Hit

    Eine Hüftendoprotheseoperation ist eine der häufigsten Eingriffe in Deutschland. Bei dieser Implantation wird versucht eine Prothese optimal im Oberschenkelknochen zu verankern (der „Fit“). Hierbei müssen die Operierenden vorsichtig vorgehen und darauf achten den Knochen nicht durch einen zu festen Hammerschlag (den "Hit") zu beschädigen. Jeder Schlag zählt und wirkt sich auf die Langlebigkeit der Prothese aus. Je besser der "Hit" umso besser der "Fit". Dabei verlassen sich die Operierenden bisher auf ihre Erfahrung, das haptische Feedback vom Einschlagen der Prothese und "ihr Gehör".

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    SmartNatives - RoboPack

    Smart Natives RoboPacks sind Lernreisen (On & Offline-Lernspiele/projekte) für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Die Lernerfahrung verbindet Spielen, Lernen und Tüfteln. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele, animierten Videos und einer App erleben junge Menschen völlig neues Lernen...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner