Loading...
Skip to Content

Charity Blocks

Philipps-Universität Marburg

Finn Moritz Bätzel, Aileen Spittel, Robin Thiel
#stipendium #2020
Philipps-Universität Marburg

Charity Blocks verfolgt das Ziel, in unserer digitalisierten Welt einen neuen Zugang zum Spenden zu eröffnen. Durch die Installation einer speziellen Software wird die ungenutzte Rechenleistung deines Computers dazu verwendet, im Hintergrund Guthaben in Form von Kryptowährung zu generieren. Dieses Guthaben wird dann automatisch an eine von dir ausgewählte Organisation gespendet. So wird mit wenig Aufwand und ohne tatsächliche finanzielle Beteiligung ein kontinuierlicher Spendenfluss geschaffen.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    WAVA

    WAVA (Withstanding Audio Visual Augmentations) ist eine Plattform-App zum Ausstellen geopositionierter virtueller Kunstwerke an spezifischen Orten in der „realen“ Welt. Durch die Kombination von satellitengestützter Positionsbestimmung (GPS), Augmented Reality (AR) und Blockchain-Technologie (NFTs) verwandelt WAVA die Welt in einen riesigen offenen Ausstellungsraum.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2020

    Sneature

    Sneature, aus Sneaker und Nature abgeleitet, ist ein Turnschuh aus biologischen Abfallstoffen, der funktional gestaltet ist, mit High-Tech-Fertigungsverfahren individuell hergestellt wird und nach der Nutzung kompostiert werden kann...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2022

    Shape of Silence

    „Eines Tages wird der Mensch den Lärm ebenso unerbittlich bekämpfen müssen wie die Cholera und die Pest“ Robert Koch (1910). Doch wie zielt man auf etwas, was visuell nicht  greifbar ist?

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner