Loading...
Skip to Content

Xeem - Innovations- und Recrutingplattform

Hochschule Darmstadt

Géraldine Ulrichs, Janine Weirich
#wettbewerb #2020
Hochschule Darmstadt

Xeem ist eine einzigartige Innovations- und Recruitingplattform, welche Unternehmen und junge Erwachsene durch kurze Online-Challenges miteinander in Kontakt bringt. Gleichzeitig werden auf Xeem zukunftsrelevante Fähigkeiten, sogenannte Future Skills, trainiert. Zu diesen zählen z.B. Teamfähigkeit und Innovationskraft.

Auf Xeem können junge Erwachsene, wie z.B. Studierende, ortsunabhängig über einen Video-Call an spannenden Aufgaben von Unternehmen teilnehmen. In einem interdisziplinären Team aus max. 4 Teilnehmern entwicklen sie in zwei Stunden Ideen und Lösungsansätze. Dadurch können sie als Talent entdeckt werden und haben die Chance Preise zu gewinnen.

Nach einer Challenge geben sich die Teammitglieder anhand zukunftsrelevanter Skills ein anonymes Feedback und es bildet sich eine visuelle Fähigkeitsform. Daraufhin schlägt ihnen Xeem passende Weiterbildungsmöglichkeiten von Drittanbietern, wie z.B. Events, Online-Kurse oder Podcasts, vor. Dadurch ermöglicht Xeem ein ganzheitliches Training der Future Skills.

Durch Xeem möchten wir jungen Menschen die Möglichkeit bieten, ihre Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und ihnen gleichzeitig eine vereinfachte Positionierung in der Arbeitswelt ermöglichen. Unternehmen profitieren durch den Zugang zu einem Talent-Pool und gleichzeitig durch die Innovationskraft junger Menschen.


https://xeem.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2017

    SplitPay

    SplitPay ist die passende Antwort auf das veränderte Konsumverhalten der Gesellschaft. Dank der Generation Y wird geteilt, getauscht und privat vermietet statt zu besitzen. Der Boom der Sharing Economy ist durch die Verbindung aus der digitalen Technologie und des veränderten Nutzerverhaltens resultiert...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    Fit with Hit - Eine akustische Implantationshilfe

    Unser Start-up steht für die Verbesserung der Qualität in der orthopädischen Versorgung.“FitwithHit“ ist eine KI-basierte Anwendung die parallel zum Implantationsvorgang die Hammerschläge [Hits!], analysiert, für den Operateur visualisiert und die Implantation für die Referenz dokumentiert...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    Fit with Hit

    Eine Hüftendoprotheseoperation ist eine der häufigsten Eingriffe in Deutschland. Bei dieser Implantation wird versucht eine Prothese optimal im Oberschenkelknochen zu verankern (der „Fit“). Hierbei müssen die Operierenden vorsichtig vorgehen und darauf achten den Knochen nicht durch einen zu festen Hammerschlag (den "Hit") zu beschädigen. Jeder Schlag zählt und wirkt sich auf die Langlebigkeit der Prothese aus. Je besser der "Hit" umso besser der "Fit". Dabei verlassen sich die Operierenden bisher auf ihre Erfahrung, das haptische Feedback vom Einschlagen der Prothese und "ihr Gehör".

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner