Loading...
Skip to Content

Saatgutkonfetti

Universität Kassel

Philip Weyer
#wettbewerb #2019
Universität Kassel

Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti (zersetzt sich rückstandslos) als Träger für 26 heimische Pflanzensamen. Darunter wilde Gräser, Kräuter und Blumen, die Heimat und Nahrung bieten sollen für Wildinsekten und andere Kleintiere. Alle Samen keimen zu unterschiedlichen Jahreszeiten und sind Lichtkeimer, müssen also nicht eingegraben werden. So feiert erst der Mensch, danach die Natur.

Für die Biodiversität, die Bienen und zum Spaß :)


https://saatgutkonfetti.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    Saatgutkonfetti

    Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti (zersetzt sich rückstandslos) als Träger für 26 heimische Pflanzensamen. Darunter wilde Gräser, Kräuter und Blumen, die Heimat und Nahrung bieten sollen für Wildinsekten und andere Kleintiere...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2023

    Sharing von privaten Ladesäulen

    Der Klimawandel ist eines der dringendsten Probleme unserer Zeit. Es ist unerlässlich, Maßnahmen zu ergreifen, um die Umweltbelastung zu verringern. Im Zuge der Verkehrswende in der Automobilindustrie bieten wir privaten Haushalten ein Konzept an, um ihre Ladesäulen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit die Ladeinfrastruktur zu erweitern.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2023

    CNS - Coded Network Semantics: Service and Support

    Personalisierte Medizin hat die Krebsbehandlung in den letzten Jahren revolutioniert. Veraltete Standardverfahren können so durch erfolgreichere Behandlungen ersetzt werden. Das Problem dabei ist jedoch die große Datenmenge, welche bei den dafür notwendigen Gen-Analysen der Tumore anfallen. Diese müssen meist mit großem Aufwand von Ärzten gesichtet und manuell ausgewertet werden. Zum aktuellen Stand gibt es keine Softwarelösung, die Ärzte bei diesen Arbeitsabläufen unterstützt.

    Bildverweis: https://www.hl7.org/fhir/ 

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner