additiveceramics - 3D-Druck Keramik

Altertum und Neuzeit, Steinzeug und Algorithmus oder ganz unphilosophisch ausgedrückt: Keramik trifft Computer.


Mit unseren keramischen Produkten und Dienstleistungen spannen wir eine Brücke zwischen Tradition und Technik. Wir verarbeiten einen der natürlichsten und nachhaltigsten Rohstoffe unsere Erde, wenn man so will „die Erde” selbst und bringen ihn in innovative Formen, die sich mit traditionellen Verfahren nicht herstellen lassen. Eine klare Formsprache und Funktionalität stehen im Mittelpunkt unserer Entwürfe; sie weisen in ihrer Erscheinung eine hohe Kontinuität auf und bringen dadurch ihre Zugehörigkeit zueinander zum Ausdruck.


Durch maschinelle Präzision und Geschwindigkeit entstehen Ergebnisse, die in ihrer Ästhetik einzigartig sind und gleichzeitig die Keramikherstellung als jahrtausende altes Handwerk würdigen und mit einbeziehen.


Alle Nebenprodukte die während des Prozesses anfallen, können vollständig recycelt werden und ohne Aufbereitung wieder dem Herstellungsprozess zugeführt werden.

additiveceramics - 3D-Druck Keramik

Maurice Riegler und Lennard Wilde

Eine Idee aus der Hochschule für Gestaltung Offenbach

3% (Stimmen: 277)