Hochschule RheinMain

53 Bachelor- und Masterstudiengänge an zwei Standorten im Rhein-Main-Gebiet – das ist die Hochschule RheinMain. Über 12.000 Studierende studieren an den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwesen, Design Informatik Medien, Sozialwesen und Wiesbaden Business School in Wiesbaden sowie am Fachbereich Ingenieurwissenschaften in Rüsselsheim.

Als Hochschule für angewandte Wissenschaften legt die Hochschule RheinMain großen Wert auf eine  praxisnahe Ausbildung. Labore vor Ort, Praxisprojekte und Praxissemester im In- und Ausland sowie ausbildungs,- berufs- und praxisintegrierte Studiengänge unterstützen dieses Ziel. Um das Angebot zu erweitern, werden im Wintersemester 2016/2017 acht weitere Bachelorstudiengänge eingeführt.
Schlüsselqualifikationen nehmen eine wesentliche Rolle für das berufliche Vorankommen ein. Studierende der Hochschule RheinMain können diese in zahlreichen Seminaren und Workshops oder durch die praktische Anwendung bei Service Learning-Projekten des Competence & Career Centers trainieren und weiterentwickeln.

Gründer Service des Competence & Career Center

Das Competence & Career Center bietet Studierenden der Hochschule RheinMain, die sich für eine Unternehmensgründung interessieren, kostenlose Gründungsberatungen sowie verschiedene Seminare, Workshops und Netzwerkveranstaltungen an.

Ansprechpartnerin

Gudrun Bolduan
Kurt-Schumacher-Ring 18
Gebäude C, Raum 2.14
Telefon: +49 611 9495-3210
E-Mail: ccc(at)hs-rm.de

http://www.hs-rm.de/de/service/competence-career-center/#gruenderservice-1701