Hochschule Darmstadt

Beste Praxisvorbereitung
Die Hochschule Darmstadt (h_da) ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland.  Über 50 Bachelor-, Diplom- und Masterstudiengänge bieten beste Berufsaussichten für über 16.800 Studierende. Das Spektrum der Studiengänge reicht von den Ingenieurswissenschaften über Informationstechnologien, Soziale Arbeit, Gesellschaftswissenschaften und Wirtschaft bis hin zu Architektur, Medien und Design. Ein Studienabschluss von der h_da ist die beste Basis für einen aussichtsreichen Berufseinstieg.

Wer nach dem Bachelorabschluss noch weiter will, kann eines von vielen Master-Programmen beginnen. Im Anschluss bietet sich  den engagiertesten Absolventinnen und Absolventen die Chance  auf die Teilnahme an einem Promotionsprogramm.

Karrierestart und lebenslange Qualifizierung
Mit Beratungs- und Vermittlungsangeboten weist die h_da ihren Absolventen schon früh den Karriereweg. Firmenkontaktmessen, duale Studiengänge und ein studienbegleitendes Traineeprogramm  bringen bereits während des Studiums potentielle Arbeitgeber und zukünftige Fachkräfte zusammen.

Die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Darmstadt sind beliebt bei Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.  Das belegen beispielsweise immer wieder die Rankings der ‚Wirtschaftswoche´.

Grundlage des hohen Ansehens der h_da-Studiengänge sind ein gutes Betreuungsverhältnis mit überschaubaren Gruppen und die ausgeprägte Praxisorientierung. Wissenschaft und Praxis greifen zielgerichtet ineinander.  Auch das Lernumfeld stimmt an der Hochschule Darmstadt.  Das zeigen auch die Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings.


Weltweit vernetzt
Studiengänge und Forschung der h_da haben sich in den vergangenen Jahren verstärkt international ausgerichtet. Fast 20 Prozent Studierende mit ausländischer Staatsangehörigkeit prägen den Charakter der Hochschule. Alle h_da-Studierenden werden dabei unterstützt, ihr Studium durch einen Auslandsauf-enthalt an einer Partnerhochschule  oder durch ein Praktikum in einem Kooperationsunternehmen zu bereichern. Die h_da arbeitet mit rund 140 ausländischen Hochschulen in Lehre und Forschung zusammen.

Anwendungsnahe Forschung
Angewandte Forschung und Entwicklung nehmen an der Hochschule Darmstadt eine Schlüsselrolle ein. Sie ergänzen die exzellente Lehre mit immer neuen Themenanreizen und unterstützen die Integration von Studierenden in Forschungsvorhaben im Rahmen eines modernen Projektstudiums.  Sie sind aber auch ein wichtiger Beitrag der h_da zur Stärkung der Region. Denn in Technologie- und Wissenstransfer sowie kooperativen Forschungsprojekten arbeitet die h_da eng mit Wissenschaftseinrichtungen, zahlreichen regionalen Wirtschaftsunternehmen sowie Kommunen
und Gemeinden zusammen.

Ein Zentrum für Forschung und Entwicklung, zehn teils interdisziplinäre Institute und Forschungsgruppen sowie ein Service Zentrum für Forschung und Transfer unterstützen die Wissenschaftler und profilieren die h_da-Forschung nach außen.

Das Career Center der h_da begleitet zudem Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen auf ihrem Weg vom Studium in das Berufsleben – sowohl in die abhängige Beschäftigung als auch in die berufliche Selbstständigkeit.
www.h-da.de

Ansprechpartner

Sebastian Everling
Leiter Career Center (CC)
Career Center
Haardtring 100
D-64295 Darmstadt

Besucheradresse: Gebäude A10, 4. OG, Raum 408

Tel.  +49.6151.16-38021
Fax: +49.6151.16-8035
sebastian.everling@h-da.de
www.h-da.de/career