Loading...
Skip to Content

Sneature

Hochschule für Gestaltung Offenbach

Emilie Burfeind, Andreas Grimm
#stipendium #2020
Hochschule für Gestaltung Offenbach

Ein verantwortungsvoller Umgang mit biologischen Ressourcen bedeutet, die Potenziale von vorhandenen Naturmaterialien zu erforschen und diese im Gestaltungsprozess von Produkten zu berücksichtigen. Nur wenn wir neue Materialien verwenden, können wir unsere hauptsächlich auf endlichen Ressourcen beruhende Produktion in eine zirkuläre, auf natürlichen Abfallstoffen basierte, verwandeln. Sneature, aus Sneaker und Nature abgeleitet, ist ein Turnschuh aus biologischen Abfallstoffen, der funktional gestaltet ist, mit High-Tech-Fertigungsverfahren individuell hergestellt wird und nach der Nutzung kompostiert werden kann.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2019

    Mindfulife

    Mindfulife hat es sich zum Ziel gesetzt, in einer immer komplexeren und beschleunigten Welt, traditionsreiche und nachweislich wirksame Achtsamkeitspraktiken jedem zugänglich zu machen, der davon profitieren kann...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    Goldfinch - Die Marktnetzwerklösung für Drohnen in der Logistik

    Pakete mit der Drohne liefern lassen! Klingt utopisch? Nicht in der Zulieferungsindustrie. Denn dort häufen sich die Fälle, in denen die Einbindung von Drohnen in das Flottenmanagement Zeit und Ressourcen optimiert und die durch Transport verursachte Umweltbelastung reduziert. Unser Gründerteam befasst sich mit der Fragestellung...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    BIOTOPE MAKER

    Durch die Steigerung von Strukturvielfalt schafft das umwelttechnische System BIOTOPE MAKER Idealbedingungen für die Entstehung eines gesunden und resilienten Mikrobiodiversitätshotspots.
    Die BIOTOPE MAKER fungiert als Gründungsprojekt eines technik- und wissenschaftsorientierten Designstudios auf der Reise zum Tellerrand und darüber hinaus.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner