Loading...
Skip to Content

veload

Universität Kassel

Fabian Berger, Pauline Windler, Alexander Wehfritz, Rebecca Lichau
#stipendium #2020
Universität Kassel

veload baut pedalgetriebene E-Lastenfahrzeuge für hohe Anforderungen. Die Möglichkeit der Zuladung von 200 kg und die modulare Plattformbauweise werden den besonderen Bedürfnissen von Kommunen, (Logistik-) Unternehmen, Sharing-Dienstleistern und dem gemeinschaftlichen Besitz gerecht. Sie verstehen sich als offensiver Teil der Verkehrswende. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung haben bei ihnen Priorität. Von Beginn an orientieren sie sich deshalb an den Kriterien der Gemeinwohlökonomie. Willkommen im „Velozän“!


https://veload.org/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    WAVA

    WAVA (Withstanding Audio Visual Augmentations) ist eine Plattform-App zum Ausstellen geopositionierter virtueller Kunstwerke an spezifischen Orten in der „realen“ Welt. Durch die Kombination von satellitengestützter Positionsbestimmung (GPS), Augmented Reality (AR) und Blockchain-Technologie (NFTs) verwandelt WAVA die Welt in einen riesigen offenen Ausstellungsraum.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2022

    Cloudy Meal

    „CloudyMeal“ verbindet Social Media mit dem Food Delivery-Only Markt: Nutzer:innen diverser Social Media Plattformen bekommen die Möglichkeit, den angezeigten Food Content zu sich nach Hause zu bestellen.

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    RestArt - die beste Art für Reste

    In Deutschland werden jährlich 8 Milliarden Liter Bier getrunken. Dabei fallen 1,6 Millionen Tonnen Brauereirückstände an. Diese werden aufgrund der noch enthaltenen, wertvollen Inhaltsstoffe häufig in Futtermitteln zugesetzt. Dabei gibt es Möglichkeiten diese Ressource so aufzuwerten, dass sie auch für die menschliche Ernährung eingesetzt werden kann...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner