Loading...
Skip to Content

Büffelheld.de

Justus-Liebig-Universität Gießen

Julian Höres, Marcus Rothe
#wettbewerb #2017
Justus-Liebig-Universität Gießen

Einhergehend mit der Digitalisierung kommt es zu einer digitalen Transformation des Bildungswesens sowie des Lehr- und Lernverhaltens von Schülern. Dabei sind jedoch deutliche Missstände im Schullehrbereich zu erkennen. Exemplarisch sei hier die schwache Einbindung digitaler Medien in den Schulalltag zu nennen.

Büffelheld.de verfolgt die Geschäftsidee einer "digilogen" Bildungsplattform mit dem Ziel, Missstände im digitalen Lehr- und Lernbereich auszugleichen, ohne dabei die soziale Ungleichheit im Bildungssektor zu vergrößern. "Digilog" bedeutet, dass Vorteile aus digitalem Lernen mit denen des traditionell analogen Lernens verknüpft werden, so dass Bildung leichter zugänglich und effektiver zur Verfügung steht. Im ersten Schritt werden ganzheitliche Nachhilfemöglichkeiten in Form von selbstständigem Lernen, dem Bereich "büffelyourself", sowie einer 1zu1-Nachhilfe, "büffelroom", in einem digitalen Klassenraum ohne Zeitverlust direkt, individuell, bundesweit und binnendifferenziert angeboten. In der Folge soll das Geschäftsmodell auch den Schul- und Berufsschulsektor erschließen. Hierfür werden eine Schul- bzw. Lehrersoftware sowie eine digitale Beschulungsmöglichkeit für Berufsschulklassen entwickelt.

Die Grundlage bilden dabei die unter Einbeziehung der neuesten bildungs-didaktischen Erkenntnisse eigens erstellten Lerneinheiten. Diese bestehen aus selbsterklärenden, handicap-geeigneten Tafelbildern, binnendifferenzierten Arbeitsblättern, die Themen vollumfänglich bearbeiten, Checklisten zur Selbsteinschätzung und Lösungen zur Selbstkontrolle. Für die Erstellung der Lerneinheiten wurden vorab Fehlerschwerpunkte aus dem Schulalltag analysiert und in das Konzept einbezogen.


https://bueffelheld.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2017

    Mobiles Wasserdesinfektionssystem

    Über 2 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Durchfall, der von verunreinigtem Trinkwasser ausgelöst wurde. Eine Hauptursache für Durchfall sind Keime im Trinkwasser. Durch effektive und kostengünstige Desinfektionsmaßnahmen des Trinkwassers kann das Auftreten solcher Durchfallerkrankungen drastisch gesenkt werden...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2020

    Nutriinja

    Vielen Verbrauchern fehlt das Know-how und die Zeit, sich mit dem Thema Ernährung auseinander zu setzen, welche Spurenelemente und Nährstoffe der Körper idealerweise benötigt. Da es bisher keine Alternative auf dem Lebensmittelmarkt gibt, nehmen Verbraucher synthetische Pillen, da diese eine Art Sicherheit versprechen, wobei die Ernährung als solche immer mehr in den Hintergrund rückt. Es bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Produkte harmlos sind. [...]

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2018

    recyclair

    Heute ist es wichtiger denn je, Möglichkeiten zu etablieren um nachhaltig und global zu agieren. Neue Perspektiven sind zu entdecken und wert, gelebt zu werden. So auch bei recyclair...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner