Loading...
Skip to Content

DIGETECH — Digitale Gesundheitstechnik

Philipps-Universität Marburg

Tobias Buchwald, Frederik Grösche, Mareike Jannermann
#wettbewerb #2019
Philipps-Universität Marburg

Das Social Startup Projekt DIGETECH – Digitale Gesundheitstechnik arbeitet an der Nutzbarmachung des Potenzials von Virtual Reality in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Das Ziel ist hierbei die Erzeugung eines möglichst großen gesamtgesellschaftlichen Nutzens. DIGETECH will den sinnvollen Einsatz von Technologie in solchen Bereichen beschleunigen, die dadurch einen hohen Social Impact erfahren können.


http://nevana.tech/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2022

    RePlate

    RE PLATE ist ein nachhaltiger Geschirrverleih, der hochwertiges Geschirr aus eigener Herstellung an Gastronom:innen, Eventagenturen und Privatpersonen vermietet.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    Somnia - digitale Unterstützung für regionale Vereine

    Mit dem Projekt Somnia wollen wir gemeinnützigen Organisationen helfen, ihre mediale Reichweite deutlich zu erhöhen und hoffen, das Spendenvolumen in Deutschland zu steigern...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2020

    Weinfachhandel ebb&flow

    Wir möchten mit unserem Weinfachhandel ebb&flow eine nachhaltige Getränkekultur in Deutschland aufbauen. Doch was bedeutet das? Regional & Bio - Wir schließen uns mit biologisch-produzierenden, kleinen und mittelgroßen Weingütern und Getränkemanufakturen aus Deutschland zusammen. [...]

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner