Loading...
Skip to Content

ARA - Augmented Reality Acoustics

Frankfurt University of Applied Sciences

Alexander Pfaff, Christopher Morschel, Elisabeth Kunz
#stipendium #2019
Frankfurt University of Applied Sciences

Das Gründungsprojekt ARA – Augmented Reality Acoustics bringt akustische Messungen in das Zeitalter von Industrie 4.0. Herkömmliche Schallmessungen erfordern oft einen aufwendigen und langwierigen Versuchsaufbau. Durch die Integration von Augmented-Reality bietet sich ein innovativer Lösungsansatz da der Versuchsaufbau virtuell vorgegeben wird, wodurch sich die Vorbereitungszeit um bis zu 90 % verkürzt und gleichzeitig die Ergebnisqualität erhöht.

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2020

    DIGNEE Pflegestuhl

    DIGNEE ist ein multifunktionaler Pflegestuhl, der gezielt die physische Beanspruchung von Pflegekräften minimiert und durch seine Produktcharakteristika ein würdevolles und stressfreies Pflegen, Transferieren sowie Transportieren von immobilen, pflegebedürftigen Menschen unter minimalem physischem und zeitlichem Aufwand ermöglicht...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    Saatgutkonfetti

    Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti (zersetzt sich rückstandslos) als Träger für 26 heimische Pflanzensamen. Darunter wilde Gräser, Kräuter und Blumen, die Heimat und Nahrung bieten sollen für Wildinsekten und andere Kleintiere...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2019

    Shards

    Shards ist ein Pionierprodukt im Bereich der Bauschuttverwertung. Shards sind die ersten Fliesen die ohne Zusatzstoffe und zu 100% aus recycelten Baumaterialien gefertigt sind. Sie zeigen das Potenzial und die Schönheit, die im urban mining steckt...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner