Loading...
Skip to Content

Shards

Universität Kassel

Leya Bilgic, Lea Schücking
#stipendium #2019
Universität Kassel

Shards ist ein Pionierprodukt im Bereich der Bauschuttverwertung. Shards sind die ersten Fliesen die ohne Zusatzstoffe und zu 100% aus recycelten Baumaterialien gefertigt sind. Sie zeigen das Potenzial und die Schönheit, die im urban mining steckt. Die Bandbreite der Farben reicht von Creme, Ocker und Schwarz bis zu einer reichen Palette an Grün- und Türkistönen. Die Oberflächen können glänzend oder rau sein. Dieses Unternehmen agiert in einem Netzwerk aus Rohstofflieferanten, Manufakturen und Vertriebspartnern.


http://www.shardstiles.com/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2021

    Filters for Fibers

    Mikrofasern aus synthetischen Materialien verschmutzen unsere Gewässer und Meere. Sie gelangen während des Waschvorgangs in unsere Abwassersysteme und werden nicht von Kläranlagen ausgefiltert. Filters for Fibers ist ein Abwasserfilter für Waschmaschinen, der Mikrofasern herausfiltert.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    atoz

    atoz - die Suchmaschine für User Innovation. Foren im Internet geben Experten in den verschiedensten Domains die Möglichkeit, sich über neueste Technologien und Entwicklungen auszutauschen. Häufig entstehen durch diesen Austausch Ansatzpunkte für neue Ideen oder sogar bahnbrechende Innovationen. atoz ermöglicht es, von dem Expertenwissen in genau diesen Beiträgen zu profitieren. Mit der Hilfe von Deep Learning und Natural Language Processing identifizieren wir die innovativsten Beiträge und sortieren sie passend nach dem gewünschten Themenbereich.   

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2018

    SYNCIT

    Stell dir vor du bist an einem atemberaubend schönen Ort und vermisst es, diesen Moment mit deinen Freunden zu teilen. Du hast gerade den Song des Jahres gefunden und freust dich, wenn auch deine Freunde gleichzeitig mit dir durch die Wohnung tanzen. Die neue Folge eurer Lieblingsserie ist draußen, doch ihr wohnt in unterschiedlichen Städten. Wie bloß das Gefühl wäre, jetzt am selben Ort zu sein? Wäre es doch möglich, sich in solchen Augenblicken einfach hinzu zu schalten!...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner