Loading...
Skip to Content

IFKA Softwarelösung

Technische Universität Darmstadt

Christopher Praetzas, Ye Shen, Meng Xiangze, Lu Daixing
#stipendium #2020
Technische Universität Darmstadt

Getriebe spielen in unserer modernen Welt eine überaus wichtige Rolle. Es vergeht kein Tag, an dem man nicht mit einem Getriebe, bspw. in Transportmitteln oder in Haushaltsgeräten, in Kontakt kommt. Ihre Entwicklung ist sehr zeit- und kostenintensiv, jedoch sind sie für einen adäquaten Energieeinsatz unerlässlich. Zur Steigerung der Effizienz in der Getriebeentwicklung stellt die IFKA-Softwarelösung daher intelligente, flexible, wissensbasierte und automatisierte Werkzeuge bereit.

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2016

    Ohrwanz

    Ohrwanz ist ein modernes, kabelloses und wasserdichtes Headset das sich per Bluetooth mit dem Handy verbindet. Die beiden In-Ear Ohrstöpsel kommunizieren via Funk untereinander und können wahlweise in ein oder beide Ohren platziert werden...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    Neuartige Elektrolyte für Superkondensatoren

    Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie der Energiewende, von welchen sowohl eine hohe Kapazität als auch auf hohe Lade- und Entladegeschwindigkeiten gefordert wird. Keine Technologie erfüllt beide Anforderungen. Superkondensatoren sind Energiespeicher mit sehr hohen Entlade- und Ladegeschwindigkeiten. Wir entwickeln dafür einen Elektrolyten, welcher bei Erhaltung der hohen Ladegeschwindigkeit dessen Kapazität substanziell erhöht.

    mehr erfahren
  • #stipendium #2021

    BIOTOPE MAKER

    Durch die Steigerung von Strukturvielfalt schafft das umwelttechnische System BIOTOPE MAKER Idealbedingungen für die Entstehung eines gesunden und resilienten Mikrobiodiversitätshotspots.
    Die BIOTOPE MAKER fungiert als Gründungsprojekt eines technik- und wissenschaftsorientierten Designstudios auf der Reise zum Tellerrand und darüber hinaus.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner