Loading...
Skip to Content

ADABOB

Hochschule Darmstadt

Laura Ehmke
#wettbewerb #2019
Hochschule Darmstadt

Die Spielpuppe ADABOB ist nachhaltig und trägt dazu bei, unsere Gesellschaft positiv mitzugestalten. Die ökologische und soziale Philosophie hinter ADABOB bestimmt den gesamten Produktzyklus von der Entwicklung bis zur Verpackung. Die besondere Qualität der Puppe entsteht durch die innovative Kombination handwerklicher und modernster industrieller Arbeitsschritte. Holz, das Basismaterial der Puppe, berührt Menschen emotional. Maserung und Unregelmäßigkeiten von Farbe und Struktur des verwendeten Holzes weisen auf die Einmaligkeit und Unterschiede der Mitglieder unserer Gesellschaft hin. ADABOB: Nachhaltigkeit spielend lernen, von Anfang an.


https://adabob.de/

Zurück

Weitere Projekte

  • #wettbewerb #2022

    Autarke, ultraportabe Photovoltaik-Nachführung

    Mobile Energiespeicher in jeder vorstellbaren Größe etablieren sich zunehmend im Markt. Sei es fürs Laden des Smartphones beim Camping, der Musikbox am Strand oder der Kühlbox auf Festivals. Die Einsatzgebiete und -orte sind schier grenzenlos...

    mehr erfahren
  • #stipendium #2023

    maevsi

    Maevsi ist die neue Eventplattform, die es Nutzenden ermöglicht, relevante und interessante Events zu entdecken...

     

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2019

    TwinkleBit

    Du kennst es auch? Das Hammer Oberteil, dass gerade dein Lieblingsblogger gepostet hat, ist mal wieder ausverkauft? Kein Problem! Denn genau hier kommt TwinkleBit ins Spiel. Mit TwinkleBit soll eine Plattform erstellt werden, auf der man sich genau diesem Problem widmet...

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner