Loading...
Skip to Content

Filters for Fibers

Hochschule für Gestaltung Offenbach

Janika Jürmann
#wettbewerb #2021
Hochschule für Gestaltung Offenbach

WARUM

Mikrofasern aus synthetischen Materialien verschmutzen unsere Gewässer und Meere. Sie gelangen während des Waschvorgangs in unsere Abwassersysteme und werden nicht von Kläranlagen ausgefiltert.

WAS

Deshalb entwickeln wir ein Abwasserfilter für Waschmaschinen, der Mikrofasern herausfiltert. Dadurch gelangen diese Mikroplastiken nicht mehr ins Abwasser und in die Umwelt, sondern können über den Kunststoffabfall recycelt werden.

WIE 

Der einzigartige geschwungene Filterform, lässt das Abwasser fließend, ohne Widerstand ablaufen und gleichzeitig fängt es die mikromillimeter-kleinen Fasern. Damit jede Standard-Waschmaschine mit einem Mikroplastikfilter ausgestattet werden kann, wird der Filter an den Abwasserschlauch der Waschmaschinen angeschlossen.

Synthetische Materialien werden noch jahrelang im Umlauf sein, also lassen Sie uns gemeinsam unsere Gewässer und Ozeane schützen! 

Wir schätzen Ihre Unterstützung und freuen sehr über Ihre Stimme!


https://janikajyrmann.com/

Zurück

Weitere Projekte

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner