Loading...
Skip to Content

TryMe Wardrobe

Goethe-Universität Frankfurt

Nina Elmas, Hannah Wieder
#wettbewerb #2021
Goethe-Universität Frankfurt

Wusstest du, dass die Textilindustrie die Umwelt mehr belastet als der internationale Flugverkehr und die Schifffahrt zusammen? Doch wir kaufen alternativlos weiter und davon bleiben 64% unseres Kleiderschrankes sogar ungetragen. TryMe Wardrobe - Dein digitales, intelligentes Stylebook mit integrierter Leihfunktion für den nachhaltigen Modekonsum von Morgen - ganz nach dem Motto "Reuse & Reduce". Unsere Mission ist Mode und Nachhaltigkeit zu vereinen und das ohne Verzicht.

Mit der App bringst du Ordnung in deinen Kleiderschrank und tust dabei der Umwelt etwas Gutes. Wir bieten dir eine innovative Möglichkeit deinen vollen Kleiderschrank intensiver zu nutzen, dir deiner vielen Stücke und Outfitmöglichkeiten bewusst zu werden und deine eigene Vielfalt neu zu entdecken.
Verbinde dich mit Freunden, sammle Inspiration und leihe dir spielerisch einfach neue Outfits oder Kleidungsstücke aus.

Deine Vorteile:

  • Organisation: Zeit- und ortsunabhängiger Überblick über den gesamten Kleiderschrank
  • Nachhaltigkeit: „Reuse“ bereits vorhandene Kleidung & „Reduce“ Massenkonsum und dessen Folgen
  • Geld sparen: Entdecke eigene Kleidungsstücke neu und erweitere kostenlos deinen Kleiderschrank
  • Zeit sparen: Plane Outfits im Voraus und habe immer das passende Outfit zur Hand
  • Innovation: Persönlicher Stylingberater durch KI & smarte Algorithmen
  • Community: Verbinde dich mit Freunden & lasse dich von anderen Nutzern inspirieren

Werde Teil der Mission - Mehr Infos unter: tryme-wardrobe.com


https://www.tryme-wardrobe.com/

Zurück

Weitere Projekte

  • #stipendium #2020

    GreenRider

    Diese Idee baut sich aus drei Themenkontexten auf: Klima, Pflanze und urbaner Raum. GreenRider ist eine Fahrradweste, die durch die Integration von Pflanzen nicht nur für Sicherheit im Verkehr sorgen soll, sondern auch ein nachhaltiges Statement in der Gesellschaft sichtbar macht. Die Kombination von Pflanze und Textil bildet den technologischen Schwerpunkt und soll auf weitere Anwendungsfelder im urbanen Raum übertragen werden.
     

    mehr erfahren
  • #stipendium #2018

    FRAME ONE

    Überfüllte Städte, zu viele Autos, hohes Verkaufsaufkommen, Umweltverschmutzung: Das Thema Mobilität steht nicht nur vor logistischen, sondern auch vor ökologischen Herausforderungen. Eine Antwort auf die Probleme unserer Zeit: auf das Fahrrad umsteigen. Doch: das herkömmliche Fahrrad hat ausgedient. Denn herkömmliche Fahrräder sind nicht auf die individuellen Bedürfnisse des Fahrers ausgerichtet, sondern werden billig und massengefertigt aus dem Ausland importiert...

    mehr erfahren
  • #wettbewerb #2021

    Pflege-as-a-Service

    Frau Luisa Schmidt-Tophoff stellt mit Ihrer Pflege Lifestyle Plattform einen gesamtgesellschaftlich relevanten Markt auf den Kopf, dem es oft an Innovation und Leichtigkeit mangelt. Pflegebedürftig sind Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen.

    mehr erfahren

Mit freundlicher Unterstützung

Netzwerkpartner