Hessen Ideen unterstützt Gründungsideen aus hessischen Hochschulen!

Wir haben als Hessische Landesregierung gemeinsam mit den Hochschulen das Ziel, die unternehmerischen Ideen, die bisher noch in den Hochschulen verborgen liegen, überregional zum Vorschein zu bringen und deren Weiterentwicklung zu fördern. Mit dem Programm „Hessen Ideen“, bestehend aus dem Wettbewerb und dem Stipendium unterstützen wir gründungsaffine Hochschulangehörige bzw. –absolventen, die sich in einer frühen Phase der Ausarbeitung einer wissensbasierten unternehmerischen Geschäftsidee befinden.

Der zukünftige Erfolg des Innovationsstandorts Hessen hängt auch davon ab, wie wir an den Hochschulen entstandene unternehmerische Ideen nutzen. Darum ist es wichtig, dass an den Hochschulen eine aktive Gründungskultur entsteht und mehr Studierende und mehr junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit haben, ihre eigene Unternehmensgründung vorzubereiten. Mit dem Hessen Ideen Wettbewerb und dem Stipendienprogramm wollen wir potentielle Gründer aus den hessischen Hochschulen dazu motivieren, den Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit einzuschlagen und konkret beim Übergang von einer ersten unternehmerischen Idee zu einem überzeugenden Geschäftskonzept unterstützen.

Ihr
Boris Rhein
Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst
und Schirmherr der Initiative "Hessen Ideen"

 

News

WETTBEWERB 2018 - SIEGER STEHEN FEST

Am 15.11.2018 fand die feierliche Preisverleihung des "Hessen Ideen Wettbewerbs" statt. Als beste Idee im Wettbewerb 2018 wurde "Reellity" aus der Justus-Liebig-Universität Gießen ausgezeichnet. Weitere Informationen zu den prämierten Ideen findet Ihr in der Pressemeldung.

WERDE HESSEN IDEEN STIPENDIAT!

Du hast eine innovative Gründungsidee und bist Mitglied an einer Hochschule in Hessen?

Dann bewirb dich für das Hessen Ideen Stipendium! Du erhälst 6 Monate lang eine monatliche Förderung in Höhe von 2.000 Euro und besuchst Workshops um deine Gründungsidee vorran zu bringen.Bewerbungsfristen sind jeweils der 31.03. und der 30.09. eines Jahres.

Wie du dich bewerben kannst, erfährst du hier.